Ms teams kostenlos downloaden

Wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen führen oder Teil einer Arbeitsgruppe in einem größeren Unternehmen sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie mit personen innerhalb und außerhalb Ihrer Organisation kommunizieren und zusammenarbeiten können. Sie müssen nicht für teure Tools zur Zusammenarbeit wie Office 365 oder SharePoint bezahlen, da Microsoft Teams kostenlos verwendet werden kann. In der Vergangenheit bot Microsoft nur geschäftsorientierte Teams-Abonnements an, die ein monatliches Preisschild trugen. Um jedoch mit Diensten wie Slack konkurrieren zu können, hat Microsoft 2018 eine kostenlose Ausgabe von Teams vorgestellt, die eine Vielzahl von Vorteilen bietet. Anschließend werden Sie gefragt, ob Sie stattdessen die Teams-App oder die Web-App verwenden möchten. Die Teams-Web-App ist für die meisten grundlegenden Funktionen in Ordnung. Um diesen Dienst in vollem Umfang nutzen zu können, sollten Sie die Desktop-App installieren. Wenn Sie es während der Ersteinrichtung nicht herunterladen, erhalten Sie es von der Download Teams-Website. Sie sollten auch die mobile Version von Microsoft Teams (iOS, Android) installieren, die viele der gleichen Funktionen auf der Desktop-App bietet und Ihnen hilft, unterwegs mit Ihrem Team in Kontakt zu bleiben. Der Einfachheit halber arbeiten wir hier mit der Web-App. Wenn Sie Teammitglied sind, benötigen Sie einen Einladungslink Von Ihrem Administrator, um sich kostenlos bei Microsoft Teams anzumelden.

Klicken Sie einfach auf den Einladungslink aus Ihrer E-Mail und Sie werden je nach verwendetem Gerät zur Microsoft Teams-Anwendung oder zum Desktop-Client weitergeleitet. Nachdem mehrere Konferenz-/Onlinebesprechungsanwendungen verwendet wurden, gibt es mehrere Elemente, die Teams nicht am einfachsten zu verwenden gemacht haben. Mehrere Clients hatten Probleme beim Einloggen und einfach mit der Anwendung, können immer sagen, warum ich nur ihr Feedback weiterleiten. Ich möchte auch neue Teilnehmer im Spontanzutreffen zu Anrufen/Besprechungen hinzufügen, indem ich ihre E-Mails hinzufüge, sie aber nicht akzeptiert werden, wenn sie nicht “anerkannt” werden. Wenn sie regelmäßig für interne Teams verwendet wird, bin ich sicher, dass es besser laufen wird, aber für externe Verkäufe und Präsentationen an neue Interessenten läuft es nicht so reibungslos, wie ich es benötige. Mehrmals beim Versuch, Konferenzanrufe über die Teams-Apps zu starten, konnten die Teilnehmer mich nicht hören. Also musste ich mich außerhalb der App einwählen, aber das hat Probleme verursacht, da ich mich bereits online angemeldet hatte. Es wäre auch hilfreich, eine statische Konferenz-ID für unser Unternehmen zu haben, damit ich sie regelmäßig verwenden kann, anstatt jeden Anruf planen und eindeutige Anruf-/Besprechungsanmeldungen verwenden zu müssen.

Comments are closed.